GELDANLAGE ABSEITS DES HERDENTRIEBES.

Betreten Sie mit uns einen neuen Investmentpfad.

Salzburg

 

Die HYPO Salzburg bietet Ihnen gemeinsam mit der KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft, einem der führenden Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum, eine moderne Form der Geldanlage.

Das Besondere: In die Anlagestrategie fließen auch marktpsychologische Faktoren mit ein – wissenschaftlich fundiert und nachweislich erfolgreich.

Erfahrene  Assetmanager analysieren gemeinsam mit dem renommierten Wirtschaftswissenschafter Teodoro Cocca von der Johannes Kepler Universität Linz emotionale Verhaltensmuster der Anleger. Investoren lassen sich immer erst dann mitreißen, wenn die Stimmung euphorisch ist und Kursanstiege schon weit forgeschritten sind. Oder sie steigen regelmäßig viel zu spät bei fallenden Kursen aus und realisieren Verluste nahe den Tiefstständen.

Wir zeigen Ihnen, wie durch antizyklisches Handeln unter Berücksichtigung klassischer Finanzmarktdaten ein echter Mehrwert erzielt werden kann. Machen Sie die Stimmungen an den Finanzmärkten zu Ihrem Anlagevorteil.

Univ. Prof. Cocca liefert regelmäßig Inputs zur Marktpsychologie wie zB Stimmungsbarometer, Trendwendeanalysen und Volatilitätskennzahlen. KEPLER berücksichtigt diese Faktoren in den aktiv gemanagten Anlagestratgien.

 

„Die Analyse des menschlichen Verhaltens bei der Geldanlage dient dazu, Über- und Untertreibungen am Markt zu erkennen und typische Anlagefehler, die oftmals aus Angst oder Gier resultieren, zu vermeiden.“

 

Cocca Teodoro

Teodoro D. Cocca,
Univ.-Prof. für Asset Management
an der Johannes Kepler Universität Linz