Beruf und Familie vereinbaren

Durch die Bank familienfreundlich! 

Flexible Arbeitszeiten

Unsere individuellen Arbeitszeitenmodelle bieten Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung: Mit Gleitzeit und Teilzeitmodellen kann an die individuelle Lebenssituation angepasst werden.

Smart Office / Home Office

Ortsunabhängiges Arbeiten wird durch SMART OFFICE möglich. Die nötige Flexibilität wird durch die entsprechende Infrastruktur bereitgestellt. Somit können wir mobil arbeiten.

Elternkarenz

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, die Elternzeit zu gestalten. Die Vorbereitung auf Karenzzeit und/oder Papamonat sowie der Kontakt währenddessen sind uns ein großes Anliegen.

Wiedereinstieg

Der erfolgreiche Wiedereinstieg in das Berufsleben nach einer Karenzzeit wird in der HYPO Salzburg durch laufende Gespräche bestens vorbereitet und ermöglicht. 

Pflege

Für die Pflege und Betreuung pflegedürftiger Angehöriger bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechende Lösungen, um so Beruf und Familie zu vereinbaren.

Flexible Arbeitszeiten

Wertvolle Arbeitszeit sinnvoll und effizient einzusetzen, ist unser Ziel und Anspruch.

Eine Vielzahl an Modellen steht in der HYPO Salzburg dafür zur Verfügung um Arbeitnehmer- und Arbeitgeber-Interesse bestmöglich zu bedienen.

NINE-to-FIVE wird dabei am wenigsten genutzt.
 

flexible Arbeitszeiten

      

Smart Office

Mobiles Arbeiten an unterschiedlichen Orten: zuhause, unterwegs oder an einem anderen Bank-Standort
 

TELEWORKING

Alle Personen in Jobprofilen, für die SMART Office geeignet ist, haben grundsätzlich die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten. Das kann tageweise oder aber auch stundenweise erfolgen (z. B. um verkehrsintensive Stauzeiten zu vermeiden). Mobiles Arbeiten fördert Eigenverantwortung und schenkt uns Flexibilität im Arbeitsalltag.

Smart Office im Home Office

     

      

Elternkarenz

Die gemeinsame Zeit wertvoll nutzen und mit dem Beruf vereinen.
 

UNTERSTÜTZUNG DER KARENZ DURCH DEN ARBEITGEBER

Wir freuen uns, wenn die Familien unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen! Deswegen ist es uns ein Anliegen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Phase der Familiengründung durch vielfältige Maßnahmen zu unterstützen:

  • Information zum Mutterschutz und zur Elternkarenzzeit im Rahmen eines Karenzgespräches mit dem zuständigen Business Partner bzw. der zuständigen Business Partnerin
  • Qualifizierung vor Wiedereinstieg sowie Informationen während Mutterschutz und Karenz mittels Lernplattform
  • Babypakete für werdende Mütter und Väter
  • Möglichkeit eines Papamonats
Elternkarenz / Väterkarenz

     

      

Wiedereinstieg

Nach der (Eltern-)Karenz zurück ins Berufsleben
 

ANGEBOTE FÜR WIEDEREINSTEIGERINNEN UND WIEDEREINSTEIGER

Mit unseren Maßnahmen zum Wiedereinstieg wollen wir eine effiziente Platzierbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach einer Karenz erreichen. Der regelmäßige Kontakt während der Karenzierung, die Möglichkeit sich während der Abwesenheit fachlich am Laufenden zu halten, sowie ein eigener Leitfaden zum Wiedereinstieg nach der Karenz tragen wesentlich dazu bei, dass der Wiedereinstieg professionell strukturiert erfolgt.

Wiedereinstieg ins Arbeits-Team

      

Pflege

In Österreich leisten rund 65.000 Menschen Betreuungs- und Pflegearbeit für ihre Angehörigen. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich.
 

PFLEGE VON ANGEHÖRIGEN

Familie und Beruf zu vereinen ist oftmals besonders schwierig, wenn (ältere) Angehörige krank werden oder über einen längeren Zeitraum intensive Pflege benötigen. Das kann passieren, wenn die eigenen Kinder plötzlich erkranken und zuhause Pflege der Eltern benötigen oder ein stationärer Spitalsaufenthalt bevorsteht.

Pflege von Angehörigen

      

adfa
Zukunft gestalten

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten.