Geld sparen mit Raiffeisen
©vgstudio - stock.adobe.com
Weil wir noch viele Wünsche haben

„Wir sparen und bauen wir uns eine Reserve auf, um unsere Wünsche zu verwirklichen und für wichtige Anschaffungen und Reparaturen vorzusorgen.“

Einfach Geld sparen mit dem passenden Sparprodukt

Auch in Zeiten niedriger Zinsen kann es sinnvoll sein auf klassisches Sparen zu setzen. Abhängig davon, welches Ziel Sie verfolgen, haben wir das passende Spar- oder Anlageprodukt für Sie.

Online Sparen - die einfachste Art des Sparens

Sie möchten regelmäßig etwas Geld auf die Seite legen oder einen fixen Betrag für einen gewissen Zeitraum veranlagen?

Online Sparen ist sicher wie ein Sparbuch, aber noch viel bequemer! Mit Online Sparen können Sie Ihr Sparguthaben ganz einfach online über Ihr Online Banking (Internetbanking) oder Ihre Banking App verwalten, haben jederzeit Überblick über Ihr Sparguthaben und sind bei der Aus- und Einzahlung unabhängig von Banköffnungszeiten.

Häufige Fragen rund ums Sparen

Welche Bank hat die besten Zinsen?

Zurzeit sind die Sparzinsen generell auf einem sehr niedrigen Niveau. Der Vergleich der Zinsen zeigt oft nur minimale Unterschiede. Deshalb sind andere Anlageprodukte in Zeiten niedriger Zinsen häufig eine gute Alternative.

Erfahren Sie mehr über andere Anlageformen

 

Wie viel Geld sollte man sparen?

Das ist abhängig von den persönlichen Wünschen und finanziellen Möglichkeiten. Grundsätzlich sollte man jedenfalls eine eiserne Reserve von mindestens drei bzw. sechs Monatseinkommen jederzeit verfügbar haben. Dieses Geld muss jedoch nicht auf dem Girokonto liegen, sondern kann auch täglich fällig veranlagt werden.

Erfahren Sie mehr zur Sparquote

 

Wie sicher ist mein Geld?

Ihr Erspartes ist durch die gesetzlich geregelte Einlagensicherung geschützt. Spareinlagen sind mit 100.000 Euro pro Kunde bei uns abgesichert.

Erfahren Sie mehr zur Einlagensicherung

 

Was ist der EURIBOR?

Der EURIBOR dient häufig als Referenzzinssatz für Anlageprodukte sowie Kredite und Darlehen mit variabler Verzinsung.

Erfahren Sie mehr über den EURIBOR